Die 5 Besten Siemens Waschmaschinen

5 Produkte im Vergleich
1.276 Meinungen
1 Experten- und Testurteile

Rangliste Siemens Waschmaschinen

Siemens Waschmaschine Test/Vergleich

Typ
Eigenschaften

Bestenliste: Die besten Siemens Waschmaschinen im Test & Vergleich

Siemens WM14N2ECO
Punktzahl
94/100
Gut
Frontlader-Waschmaschine
★★★★★
★★★★★
(4.7) 312 Meinungen
Siemens WD14U540
Punktzahl
91/100
Gut
Waschtrockner
„Testsieger“ - Stiftung Warentest 11/2019
★★★★★
★★★★★
(4.5) 65 Meinungen
Siemens WD15G443
Punktzahl
90/100
Gut
Waschtrockner
★★★★★
★★★★★
(4.5) 128 Meinungen
Frontlader-Waschmaschine
★★★★★
★★★★★
(4.6) 30 Meinungen
Siemens WD14U510
Punktzahl
86/100
Gut
Waschtrockner
★★★★★
★★★★★
(4.6) 27 Meinungen
Siemens WM14W5FCB
Veraltete
Frontlader-Waschmaschine
★★★★★
★★★★★
(4.8) 514 Meinungen
Siemens WM14N140
Veraltete
Frontlader-Waschmaschine
★★★★★
★★★★★
(4.7) 200 Meinungen
Filtern

Ergebnis: Die besten Siemens Waschmaschinen

Auszeichnung Produktname
Die beste Siemens Frontlader-Waschmaschine Siemens WM14N2ECO
Der beste Siemens Waschtrockner Siemens WD14U540

Siemens Waschmaschinen Highlights

Über Siemens Waschmaschinen

Siemens Waschmaschine

Siemens verfügt über eine große Auswahl an Waschtrockner und Frontlader Waschmaschinen zu verschiedenen Preisen und bietet erweiterte Funktionen und einfache Modelle ohne ausgefallene Funktionen. Die komplette Auswahl an Siemens Waschmaschinen finden Sie unter Siemens-home.bsh-group.com.

Bei der Siemens-Auswahl der Frontlader Waschmaschinen können Sie zwischen drei Typen wählen:

  • Freistehend
  • Unterbaugerät
  • Vollintegrierbar

Die Auswahl an Frontlader Waschmaschinen ist mit folgenden Kapazitäten erhältlich:

Preis

Der Preis der Waschmaschinen variiert von 262 – 1802 Euro. Die folgende Liste zeigt die 5 günstigsten Siemens Waschmaschinen. Die komplette Auswahl an günstigen Waschmaschinen finden Sie hier.

Siemens Waschmaschine
Preis

Testresultate

  • Die Siemens WM14G491 wurde im 11/2018 als „Testsieger“ im Waschmaschinentest der Stiftung Warentest ausgezeichnet, bei dem Frontlader Modelle vertreten waren. Die WM14G491 erreichte eine Punktezahl von 1,7 und eine Leistung als „Gut“.
  • Die Siemens WM14N270 wurde in 11/2019 als „Gut“ mit einer Punktezahl von 1,8 im Test der Stiftung Warentest von 10 Frontlader Waschmaschinen ausgezeichnet.
  • Der Waschtrockner Siemens WD14U540 wurde von der Stiftung Warentest in einem Test von 5 Waschtrocknern im 10/2019 als „Testsieger“ ausgezeichnet. Der Siemens WD14U540 erreichte eine Punktezahl von 1,7.


Vergleichstabelle: Siemens Frontlader-Waschmaschinen

Vergleich

Produktdaten
Siemens WM14N2ECO Siemens WM14N122 Siemens WM14W5FCB Siemens WM14N140
Name Siemens WM14N2ECO Siemens WM14N122 Siemens WM14W5FCB Siemens WM14N140
Noten 94/100 90/100 96/100 94/100
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.7)
312 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.6)
30 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
514 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.7)
200 Meinungen
Preis 379 € 390 €
Energieverbrauch
Energieeffizienzklasse
Jährlicher Energieverbrauch 157 kWh 157 kWh 152 kWh 137 kWh
Energieverbrauch pro Waschgang 0,7 kWh 0,7 kWh 0,7 kWh 0,6 kWh
Jährlicher Energiekosten € 47,1 € 47,1 € 45,6 € 41,1
Energiekosten pro Waschgang € 0,2 € 0,2 € 0,2 € 0,2
Wasserverbrauch
Jährlicher Wasserverbrauch 9020 l 9020 l 11220 l 8580 l
Wasserverbrauch pro Waschgang 41,0 l 41,0 l 51,0 l 39,0 l
Jährlicher Wasserkosten € 49,6 € 49,6 € 61,7 € 47,2
Wasserkosten pro Waschgang € 0,2 € 0,2 € 0,3 € 0,2
Schleudereffizienz
Schleudereffizienzklasse B B B B
Schleuderdrehzahl maximal 1400 u/min 1400 u/min 1400 u/min 1400 u/min
Restfeuchte 53 % 53 % 53 % 53 %
Leistung und Funktionen
Fassungsvermögen 7 kg 7 kg 9 kg 6 kg
Motortyp Invertermotor Invertermotor Invertermotor Invertermotor
Betriebsgeräusch Waschen 54 dB 52 dB 47 dB 53 dB
Betriebsgeräusch Schleudern 75 dB 75 dB 71 dB 74 dB
Innenbeleuchtung
AquaStop
Trommelreinigung
Timerfunktion
Dampffunktion
Automatische Dosierung
WiFi-Steuerung
Maße & Gewicht
Höhe 84.8 cm 84.8 cm 87.5 cm 84.8 cm
Breite 59.8 cm 59.8 cm 66.0 cm 59.8 cm
Tiefe 55.0 cm 55.0 cm 69.0 cm 55.0 cm
Gewicht 70.0 kg 69.23 kg 72.3 kg 71.0 kg

Vergleichstabelle: Siemens Waschtrockner

Vergleich

Produktdaten
Siemens WD14U540 Siemens WD15G443 Siemens WD14U510
Name Siemens WD14U540 Siemens WD15G443 Siemens WD14U510
Noten 91/100 90/100 86/100
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.5)
65 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.5)
128 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.6)
27 Meinungen
Preis 859 € 689 € 1.039 €
Energieverbrauch (Waschen + Schleudern + Trocknen)
Energieeffizienzklasse
Jährlicher Energieverbrauch 1224 kWh 1088 kWh 1364 kWh
Energieverbrauch pro Waschen + Schleudern + Trocknen 6,1 kWh 5,4 kWh 6,8 kWh
Jährlicher Energiekosten € 367,2 € 326,4 € 409,2
Energiekosten pro Waschgang + Trocknen € 1,8 € 1,6 € 2,0
Energieverbrauch (Waschen)
Energieeffizienzklasse
Jährlicher Energieverbrauch 198 kWh 146 kWh 244 kWh
Energieverbrauch pro Waschen 1,0 kWh 0,7 kWh 1,2 kWh
Jährlicher Energiekosten € 59,4 € 43,8 € 73,2
Energiekosten pro Waschgang € 0,3 € 0,2 € 0,4
Wasserverbrauch (Waschen + Schleudern + Trocknen)
Jährlicher Wasserverbrauch 24000 l 23600 l 25000 l
Wasserverbrauch pro Waschen + Schleudern + Trocknen 120,0 l 118,0 l 125,0 l
Jährlicher Wasserkosten € 132,0 € 129,8 € 137,5
Wasserkosten pro Waschgang € 0,7 € 0,6 € 0,7
Wasserverbrauch (Waschen)
Jährlicher Wasserverbrauch 13800 l 14200 l 13800 l
Wasserverbrauch pro Waschen 69,0 l 71,0 l 69,0 l
Jährlicher Wasserkosten € 75,9 € 78,1 € 75,9
Wasserkosten pro Waschgang € 0,4 € 0,4 € 0,4
Schleudereffizienz
Schleudereffizienzklasse A A B
Schleuderdrehzahl maximal 1400 u/min 1500 u/min 1400 u/min
Restfeuchte 44 % 50 % 50 %
Fassungsvermögen
Fassungsvermögen Waschen 9 kg 7 kg 10 kg
Fassungsvermögen Trocknen 6 kg 4 kg 6 kg
Leistung und Funktionen
Motortyp Invertermotor Invertermotor Invertermotor
Betriebsgeräusch Waschen 47 dB 47 dB 47 dB
Betriebsgeräusch Schleudern 71 dB 74 dB 71 dB
Betriebsgeräusch Trocknen 61 dB 59 dB 61 dB
Aquastop
Trommelreinigung
Dampffunktion
WiFi-Steuerung
Maße & Gewicht
Höhe 84.8 cm 85.0 cm 84.8 cm
Breite 59.8 cm 60.0 cm 59.8 cm
Tiefe 62.0 cm 59.0 cm 62.0 cm
Gewicht 78.9 kg 81.0 kg 84.3 kg

Besondere Technologien der Siemens-Waschmaschine

Dass in der heutigen Zeit (fast) alle Waschmaschinen ihren Zweck erfüllen und Ihre Standard-Wäsche auf optimale Art und Weise gereinigt wird, können Sie von ausgehen. Auch werden fast alle neueren Geräte mit Energiespar-Maßnahmen ausgestattet sein, da es Umwelt und auch Politik einfach fordern. Energiesparen ist „in“ und auch notwendig, kein Hersteller wird in der heutigen Zeit noch Waschmaschinen anbieten, die einen immensen Wasser- und Stromverbrauch in Kauf nimmt.

Die BSH und damit Siemens stechen mit anderen Features aus der Masse heraus, indem sie Funktionen in ihren Geräten verbaut haben, die andere Hersteller nicht anbieten. Im Folgenden sehen Sie eine kleine Aufstellung der besonderen Technologien, die in einigen Siemens-Geräten vorhanden sind.

Die Funktion „sensoFresh“ in der Siemens-Waschmaschine

Wie der Name schon besagt, handelt es sich bei dieser Funktion um Frische für die sensitiven Wäschestücke. Vor allem Wolle oder Kaschmir können Sie in diesen Geräten besonders schonend waschen. In der Regel werde diese Kleidungsstücke nicht so oft getragen und richtig verschmutzt. Sie sind dementsprechend nicht sehr dreckig, sondern eher verschwitzt oder mit Gerüchen behaftet.

Dafür eignet sich die Funktion „sensoFresh“ hervorragend, denn ihre Hauptaufgabe ist es, Gerüche aus den Textilien herauszubekommen. Dazu wird noch nicht einmal Wasser benötigt und auch keine chemischen Zusatzstoffe! Das Programm verwendet Aktivsauerstoff. Dadurch können sogar nicht-waschbare Textilien mit einer einzigartigen Frische versehen werden.

Aber nicht nur Gerüche werden mit diesem Programm entfernt, sondern auch Keime aller Art. Ihre Wäsche duftet frisch und sieht anschließend wie neu gekauft aus. Auch Knitterfalten verschwinden sofort, wenn Sie es mit der „sensoFresh“-Funktion auffrischen.

Die Programmdauer beträgt lediglich 30 bis 45 Minuten, je nach Menge der Wäschestücke.

Für wen ist diese Funktion interessant

  • Wenn Sie viele Kaschmir-Textilien oder Wollpullover? Dann sollten Sie sich die Waschmaschinen genauer anschauen.
  • Gehen Sie gerne aus und haben dementsprechend viel Abendgarderobe? Diese Kleidungsstücke werden ja selten richtig dreckig, sondern müssen nur vom Duft befreit werden.
  • Haben Sie viele Klamotten, die Sie eigentlich nicht selbst waschen dürfen? Mit der Funktion „sensoFresh“ ersparen Sie sich unter Umständen viele Besuche in der Reinigung, denn hier können Sie Zuhause reinigen.

Einfachen Dosieren mit i-Dos bei der Siemens-Waschmaschine

Siemens setzt auf die Sensortechnologie iSensoric. Dadurch ist es möglich, dass Ihnen die Waschmaschine viel Arbeit abnimmt. „iDos“ steht für „Intelligente Dosierautomatik“, das bedeutet, dass Sie der Waschmaschine die Menge der Dosierung von Waschmittel und Weichspüler selbst überlassen können.

Bei herkömmlichen Waschmaschinen war es so, dass Sie vor dem Start eine gewisse Menge an Pulver oder Spüler selbst in die dafür vorgesehenen Behälter platziert haben. Wahrscheinlich haben Sie nach Augenmaß gehandelt und nach dem Motto: „Viel hilft viel!“. Bei jedem Waschgang wurden die kompletten Dosierklappen vollständig entleert.

Das hat nun mit „iDos“ ein Ende. Sie müssen jetzt nur die jeweiligen Dosierbehälter komplett befüllen, mit Waschpulver oder Flüssigwaschmittel und Weichspüler. Anschließend übernimmt die Waschmaschine für eine Vielzahl von voreingestellten Waschprogrammen genau die Dosierung, die es braucht, um die Wäsche blitzsauber werden zu lassen.

Während des ersten Waschgangs messen Sensoren die Textilart und die Füllmenge für die richtige Wassermenge. Zusätzliche Sensoren ermitteln im ablaufenden Schmutzwasser den Grad der Verschmutzung. Durch diese Angaben benutzt die Waschmaschine genau die richtig dosierte Menge an Waschmittel und Weichspüler. Diese werden aus den ohnehin gefüllten Dosierklappen entnommen.

Da die Maschine merkt, welcher Art von Textilien gewaschen werden sollen, bestimmt sie auch die beste Temperatur und die schonendste Schleuderfunktion, damit Ihre Wäsche optimal gesäubert und gereinigt wird. Dadurch kann der Waschmittelverbrauch um bis zu 30 % gesenkt werden und spart über 7000 Liter Wasser pro Jahr.

Für wen ist die Funktion iDos interessant?

  • Verbraucher, die sich nicht mit der Technik auseinandersetzen wollen, sind mit der automatischen Dosierhilfe bestens bedient.
  • Wer Sparen will, ohne etwas dafür zu tun, sollte auf diese Technik zurückgreifen, denn die Waschmaschine erledigt alles selbstständig, um optimale Ergebnisse zu erzielen.
  • Haben Sie oft sehr verschmutzte Wäsche und nur leichte Verschmutzungen im Wechsel, könnte diese Maschine für Sie sehr interessant sein, denn Sie müssen nicht ständig die verschiedenen Dosiermasse im Kopf haben.

Siemens-Waschmaschine mit dem varioSpeed-System

In diesem Typ Waschmaschine sorgen eine Vielzahl von Sensoren dafür, dass das Gerät nur so lange wie nötig läuft und trotzdem ein sauberes Waschergebnis erzielt. Die Trommel erkennt durch Sensoren das Volumen und das Gewicht der Wäsche und optimiert daraufhin die Waschzeit.

Weiterhin kann das Gerät die Textilart der Wäsche erkennen. Daraufhin wird die maximale Waschtemperatur automatisch eingestellt. Je höher die Temperatur, desto schneller ist die Wirkung des Waschmittels. Auch das trägt dazu bei, dass die Lauflänge des Waschvorgangs reduziert wird.

Wie der Name „varioSpeed“ schon sagt, soll die Funktion den Waschvorgang schneller vorantreiben. Das Gerät übernimmt die wichtigsten Einstellungen selbst und das Ergebnis ist eine Reduzierung der Waschzeit um bis zu 65 %. Das ist mehr als die Hälfte der Zeit, als wenn Sie alle Einstellungen selber tätigen würden. Die Funktion „varioSpeed“ kann zu allen anderen Programmen per Knopfdruck zugeschaltet werden.

Weiterhin gibt es noch eine Zusatz-Funktion „super15“. Wenn Sie nur sehr leicht verschmutzte Wäsche haben – wie beispielsweise ein verschwitztes T-Shirt – können Sie Ihre Wäsche in nur 15 Minuten komplett waschen. In den 15 Minuten sind sogar der Spülvorgang und das Schleudern inbegriffen. Allerdings erhalten Sie nur ein zufriedenstellendes Ergebnis, wenn Sie nicht mehr als 2 Kg Wäsche einfüllen.

Für wen ist die „varioSpeed“-Funktion interessant?

  • Wenn Sie sehr viel Wäsche in kurzer Zeit waschen müssen, sollten Sie sich das Modell genauer anschauen. 65% Zeitersparnis ist sehr viel.
  • Haben Sie fast nur gering verschmutzte Kleidungsstücke, lohnt sich die Anschaffung ebenfalls, da Sie hierbei auch noch Waschmittel und Energiekosten sparen.
  • Das Zusatzprogramm „super15“ reinigt wenig verschmutze Wäsche in sehr kurzer Zeit. Gardinen oder auch Hundeleinen können mit dieser Funktion im Nu aufgehübscht werden.

Mit dem iQdrive-Motor sehr leise waschen

Wahrscheinlich kennen Sie das Problem: In einer Mietwohnung fangen vor allem Berufstätige abends an zu waschen und wenn das Schleudern anfängt, fallen Sie in der Nachbarwohnung aus dem Bett. Mit der revolutionären Technik vom iQdrive Motor, der in einigen Siemens-Geräten verbaut wurde, können Sie fast Tag und Nacht Waschen und Schleudern. Dieser Motor ist so leise, dass Sie sich nicht an die geregelten Zeiten in einer Mietwohnung halten müssen.

Trotzdem müssen Sie nicht auf eine hohe Waschleistung verzichten. Obwohl der Motor so geräuscharm arbeitet, ist er zur Höchstleistung konzipiert. Die zum Drehen der Trommel benötigte Leistung variiert mit der Beladungsmenge. Gleichzeitig muss die Trommel bei dem gewählten Programm auch stabil gehalten werden. Der Drehmoment-Sensor misst die Leistung, die für das aktuelle Programm benötigt wird. Während des gesamten Waschvorgangs passt das System die Leistung des Motors an, sodass die Drehgeschwindigkeit der Trommel konstant gehalten werden kann.

Sollte eine Unwucht auftreten, erkennt der Sensor die ungleichmäßige Bewegung der Trommel und das System steuert sofort dagegen. Auf diese Art und Weise werden die Textilien in der Trommel wieder gleichmäßig verteilt.

Der bürstenlose Motor arbeitet äußerst effizient, da keine Verschleißteile vorhanden sind. Diese iQdrive-Technologie wird daher mit einer Garantie von 10 Jahren ausgeliefert.

Für wen ist der iQdrive-Motor interessant?

  • Menschen, die in Mietwohnungen leben, werden diese Maschine lieben. Sie stören kaum die Umwelt durch Waschgeräusche.
  • Familien mit Kindern, die mehr schlafen müssen. Die Geräusche vor allem beim Schleudern wecken die Kleinen nicht mehr auf.
  • Geräuschempfindliche Personen werden diese Siemens-Waschmaschine auch zu schätzen wissen.

Ist Siemens die beste Waschmaschinenmarke?

Wir haben Waschmaschinenmarken auf der Grundlage der durchschnittlichen Punktezahl jeder Waschmaschinenmarke in unserem Vergleich verglichen. Auf dieser Basis wird Siemens als #4 beste Waschtrocknermarke und # beste Frontladerwaschmaschinenmarke eingestuft. Unter allen Arten von Waschmaschinen zählt Siemens als #8 beste Marke.

#1 AEG
93
#2 LG
93
#3 Miele
93
#4 Privileg
92
#5 Gorenje
92
#6 Samsung
91
#7 Bauknecht
90
#8 Siemens
90
Klaus Bachmann

Klaus Bachmann

Autor und Schöpfer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Schöpfer von Tests-waschmaschine.de.
Ich arbeite seit mehreren Jahren mit Haushaltsgeräte und Technologie. Ich versuche, unvoreingenommene Vergleiche zu machen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Sie mögen die Website.
Alles Gute
Klaus
klaus@reoverview.de

Copyright © Tests-waschmaschine.de