11 Besten Günstige Waschmaschinen (November 2019)

Finden Sie die 11 besten Günstige Waschmaschinen, die bei den gesammelten Tests und 5.085 Bewertungen am besten abgeschnitten haben.

Sortiere nach

Typ

  • Frontlader-Waschmaschine (10)
  • Toplader-Waschmaschine (1)

Marke

  • Bauknecht(2)
  • Beko(2)
  • Bosch(1)
  • Comfee(1)
  • Gorenje(1)
  • LG(1)
  • Privileg(3)
Mehr zeigen ▾
Weniger zeigen ▴

Eigenschaften

  • Testsieger(1)
#1
Privileg PWF M 643 Privileg PWF M 643
(4.8) 1794 Bewertungen
€ 389 € 299
96
#2
LG F14WM7EN0 LG F14WM7EN0
(4.8) 453 Bewertungen
€ 819 € 339
96
#3
€ 519 € 299
Günstig Preis
95
#4
Privileg PWF M 642 Privileg PWF M 642
(4.7) 463 Bewertungen
€ 369 € 289
94
#5
Privileg PWT A51052 Privileg PWT A51052
Toplader-Waschmaschine
(4.6) 511 Bewertungen
€ 389 € 299
93
#6
Bosch WAB28222 Bosch WAB28222
(4.6) 210 Bewertungen
€ 579 € 349
91
#7
Gorenje W4E743P Gorenje W4E743P
(4.6) 129 Bewertungen
€ 519 € 299
91
#8
Beko WYA 71483 LE Beko WYA 71483 LE
"Testsieger" - Stiftung Warentest 11/2015
(4.4) 98 Bewertungen
€ 617 € 349
91
#9
Beko WML 71433 NP Beko WML 71433 NP
(4.3) 143 Bewertungen
€ 545 € 289
87
#10
€ 519 € 333
87
#11
Comfee WM 7014 Comfee WM 7014
(3.9) 54 Bewertungen
€ 345
76
Veraltete Gorenje WA6840 Gorenje WA6840
(4.4) 387 Bewertungen
€ 285
Unsere Punktzahl geht von 0-100 und basiert auf Erfahrungsberichten von Benutzern und Experten.  
loading icon

Top Produkte Vergleich

Produktdaten

NamePrivileg PWF M 643LG F14WM7EN0Bauknecht FWM FWM 7F4Privileg PWF M 642
Noten 96/100 96/100 95/100 94/100
Bewertungen
(4.8)
1794 Bewertungen
(4.8)
453 Bewertungen
(4.7)
720 Bewertungen
(4.7)
463 Bewertungen
Preis 299 € 339 € 299 € 289 €
Testresultate

Energieverbrauch

Energieeffizienzklasse
Jährlicher Energieverbrauch 153 kWh 121 kWh 174 kWh 172 kWh
Jährlicher Energieverbrauch € 45,9 € 36,3 € 52,2 € 51,6
Energiekosten pro Waschgang € 0,2 € 0,2 € 0,2 € 0,2

Wasserverbrauch

Jährlicher Wasserverbrauch 8643 liter 9200 liter 9280 liter 8380 liter
Jährlicher Wasserkosten € 47,5 € 50,6 € 51,0 € 46,1
Wasserkosten pro Waschgang € 0,2 € 0,2 € 0,2 € 0,2

Schleudereffizienz

Schleudereffizienzklasse B A B B
Schleuderdrehzahl maximal 1400 u/min 1400 u/min 1400 u/min 1400 u/min
Restfeuchte 53 % 44 % 53 % 53 %

Leistung und Funktionen

Fassungsvermögen 6 kg 7 kg 7 kg 6 kg
Motortyp Invertermotor Invertermotor Universalmotor Universalmotor
Betriebsgeräusch Waschen 54 dB 55 dB 58 dB 60 dB
Betriebsgeräusch Schleudern 78 dB 73 dB 80 dB 79 dB
Innenbeleuchtung
AquaStop
Trommelreinigung
Timerfunktion
Dampffunktion
Automatische Dosierung
WiFi-Steuerung

Maße & Gewicht

Höhe 85.0 cm 85.0 cm 85.0 cm 85.0 cm
Breite 59.5 cm 60.0 cm 59.5 cm 59.5 cm
Tiefe 53.5 cm 56.0 cm 54.0 cm 53.5 cm
Gewicht 66.5 kg 63.0 kg 65.8 kg 66.5 kg

Top 10 Günstige Waschmaschinen

  1. Gorenje WA6840
  2. Privileg PWF M 642
  3. Beko WML 71433 NP
  4. Privileg PWF M 643
  5. Privileg PWT A51052
  6. Gorenje W4E743P
  7. Bauknecht FWM FWM 7F4
  8. Bauknecht WA Soft 7F41
  9. LG F14WM7EN0
  10. Comfee WM 7014

Günstige Waschmaschine kaufen – 5 Top Modelle vorgestellt!

Wenn Sie auf der Suche nach einer günstigen Waschmaschine sind, ist dies definitiv machbar im Jahre 2019. Nicht nur die Preise sinken: Die neuesten Waschmaschinen sind äußerst effizient, sodass Sie auch laufende Kosten sparen können. Nachfolgend stellen wir 5 Waschmaschinen für den kleinen Geldbeutel vor, auf die Sie sich verlassen können.

Bevor Sie sich eine günstige Waschmaschine zulegen, sollten Sie Ihre Bedürfnisse überprüfen: Sind Sie Single oder haben Sie eine große Familie? Schmeißen Sie die Maschine jeden Tag an oder nur einmal am Wochenende? Der Preis kann derselbe sein – die Waschmaschine für Ihren Lebensstil jedoch absolut unpassend. Lesen Sie diesen Artikel daher unbedingt bis zum Ende durch. Immerhin ist günstig zwar schön und gut; jedoch sollte das Gerät aber auch zu Ihrem Leben passen.

Das Gute an den neuen günstigen Waschmaschinen auf dem Markt ist, dass es auch familienfreundliche Modelle zu einem unschlagbaren Preis gibt. Zudem kommen viele dieser Maschinen mit einer sehr langen Garantiezeit, sodass Sie sich bei einem Defekt keine allzu großen Sorgen machen müssen. Kontaktieren Sie einfach den Hersteller und er wird Ihnen in den meisten Fällen recht schnell weiterhelfen können. Dies ist im Sinne des Herstellers, denn was er verspricht, muss er auch halten. Ansonsten gibt es zu viele negative Bewertungen im Internet und das will kein Unternehmen.

Wie viel kostet eine günstige Waschmaschine?

Waschmaschinen variieren stark im Preis und es hängt davon ab, was Sie als „günstig“ bezeichnen. Sie können knapp 200 Euro ausgeben oder aber auch 1.500 Euro, wobei die letztere Variante für den Durchschnittshaushalt nicht mehr als günstig gilt.

Für unsere Zwecke haben wir „billig" mit etwa 300 Euro definiert und in einigen Fällen – sogar viel niedriger!

Sie sollten in jedem Falle eine Edelstahlwaschmaschine wählen. Hier gibt es bereits Modelle für unter 350 Euro.

Es ist wichtig zu wissen, dass die teureren Maschinen nur teuer sind, weil sie verschiedene Funktionen sowie Extras haben, die Sie möglicherweise nie verwenden oder einfach nicht benötigen. Wenn Sie beispielsweise eine Waschmaschine suchen, die mit Ihrem iPhone kompatibel ist, sind diese Modelle nicht für Sie geeignet!

Wenn Sie sich jedoch die Produktspezifikationen der von uns ausgewählten Geräte ansehen, werden Sie feststellen, dass sie sich nicht wesentlich von denen unterscheiden, die das 2-fache oder sogar das 3-fache kosten.

Sie können eine recht leise und qualitativ hochwertige Waschmaschine mit niedrigem Energieverbrauch und Funktionen wie Schnellwäsche, Zeitschaltuhr und Kindersicherung kaufen. Dafür müssen Sie in den meisten Fällen nicht mehr als maximal 400 Euro ausgeben.

Die Funktionen, auf die Sie beim Kauf einer günstigen Waschmaschine achten müssen

Vorausgesetzt, Sie führen Ihre Recherchen gründlich durch, müssen Sie nicht auf wichtige Funktionen verzichten, um recht viel für wenig Geld zu erhalten.

Nachfolgend werden einige Features aufgelistet, auf die Sie beim Kauf einer günstigen Waschmaschine unbedingt achten sollten.

Programme & Einstellungen

Der Hauptunterschied zwischen einer Waschmaschine für 200 Euro und einer für 1.800 Euro ist, dass letztere mehr Schnickschnack (oder sogar integrierte Songs bei manchen Maschinen!) haben wird.

Bevor Sie Ihre neue Waschmaschine kaufen, müssen Sie sich überlegen, wie Ihre typische Ladung aussieht. Die „Sporteinstellungen“ eignen sich hervorragend, um Schmutz und Schweiß aus den Kleidungsstücken zu entfernen. Sie finden auch andere Einstellungen für Wollkleidung und eine weitere zur Vorbeugung von Allergien.

Auf eine Kindersicherung können die meisten Familien nicht verzichten. Wenn z. B. Ihre Kleinen Sie in den Hauswirtschaftsraum begleiten, lieben Sie es, mit Knöpfen und Tasten zu spielen. Das ist natürlich nicht gut, wenn Sie viel Zeit damit verbracht haben, alles einzustellen. Dank der verbauten Kindersicherung, müssen Sie sich nicht darum kümmern, die Einstellungen neu zu programmieren.

Ein Selbstreinigungsprogramm hält Ihre Waschmaschine außerdem hygienisch und verhindert, dass Reinigungsmittelrückstände auf Ihre Kleidung gelangen.

Schnelle Wäsche

Niemand möchte ewig warten, bis ein Zyklus beendet ist und eine günstige Waschmaschine mit einem 15-minütigen Schnellwaschzyklus zu finden, ist wirklich ein Traum. Sie müssen jedoch die maximale Beladung für die Schnellwäsche-Einstellung überprüfen.

Einige Modelle haben eine reduzierte Gewichtsbeschränkung, die für einige Artikel (oder wenn Sie ein Baby haben) zwar großartig ist, aber nicht, wenn Sie wöchentlich waschen möchten.

24-Stunden-Zeitschaltuhr

Ein verzögerter Timer ist eine großartige Funktion, da Sie einen Zyklus starten können, wenn Sie schlafen, auf der Arbeit oder gerade nicht zu Hause sind.

Dabei ist ein 24-Stunden-Timer die optimale Lösung für jeden Haushalt, da er die Dinge schön und einfach hält. Wenn Sie über Nacht abwesend sind, können Sie Ihre Waschmaschine so einstellen, dass der jeweilige Waschgang endet, wenn Sie zurückkommen.

Energieeffizienzklasse

Auch wenn Sie nicht mehr als 500 Euro für eine neue Maschine ausgeben möchten, können Sie immer noch eine mit A +++ Effizienz erwarten.

Ein wichtiges Merkmal auf das Sie achten müssen ist, wie viel Wasser nach dem Waschgang noch vorhanden ist. Dies ist wichtig, da eine Trommel mit viel Wasser dazu führt, dass Ihre Wäsche länger zum Trocknen benötigt und Sie viel mehr Energie verbrauchen, wenn Sie einen Wäschetrockner verwenden.

Überprüfen Sie auch, wie viel Wasser die Waschmaschine im Laufe eines Jahres verbraucht, da die Stromkosten in Deutschland recht hoch sind, Wasser aber auch nicht kostenlos und eine wertvolle Ressource ist! Zudem sollten Sie an unsere Umwelt denken.

Geräuschkulisse

Niemand will eine hüpfende Waschmaschine haben, die den Fernseher übertönt und so klingt, als würde ein Flugzeug in der Küche abheben!

Glücklicherweise sind die neuesten Geräte viel leiser gebaut worden. Selbst mit einer Budget-Waschmaschine sollten Sie damit rechnen, dass während des Hochgeschwindigkeitszyklus etwa 75 db und während des regulären Zyklus 55 db erreicht werden.

Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie laut dies wirklich ist, sind 80 dB doppelt so laut wie 70 dB und diese klingen dann wie ein großes Orchester von jaulenden Katzen. Lauter als 75 db wird im Waschmaschinensegment als „Action Level“ bezeichnet. Wieso das so ist? In einigen Fabriken muss den Mitarbeitern ein Gehörschutz zur Verfügung gestellt werden, wenn es dermaßen laut zugeht. Sie möchten jedoch mit Sicherheit keinen Schutzanzug mit einem Gehörschutz tragen, wenn Sie die Waschmaschine anschmeißen.

70 dB und weniger klingen dagegen ungefähr so wie ein Staubsauger oder ein Gespräch in einem Restaurant.

Wird ein günstiges Modell eine Trommel haben, die groß genug für eine Familie ist?

Die Größen der Waschmaschinen-Trommeln variieren von 5 kg bis 13 kg. Wie zu erwarten, beeinflusst dies den Verkaufspreis in Kombination mit den Extras und selbstverständlich den laufenden Kosten.

Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, möchten Sie lieber Ihre gesamte schmutzige Wäsche auf einmal erledigen und nicht viele kleine Waschgänge starten. Die richtige Kapazität ist also für die meisten sehr wichtig. Wenn Sie dagegen Single sind, brauchen Sie keine große Trommel. Da sollte eine mit 5 kg ohne Probleme ausreichen.

Als Faustregel gilt: 1 kg bezieht sich auf das Trockengewicht Ihrer Wäscheladung.

1 kg = (1 Hemd + 1 Jeans) oder 5 Hemden, bzw. 2 große Handtücher.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass die angegebene Kapazität normalerweise für die Standardeinstellungen für Baumwolle gilt.

Wenn Sie reine Wolle oder andere Feinwäsche waschen, wird dies stark reduziert.

Viele der „Schnellwasch-Programme“ erlauben nur einen Bruchteil (normalerweise etwa 25%) der maximalen Beladung.

Wie wichtig ist die Schleuderdrehzahl beim Kauf einer günstigen Waschmaschine?

Beim Vergleich der Waschmaschinenpreise werden Sie feststellen, dass die Schleuderdrehzahlen von 1600 und 1400 U / min mehr kosten, als etwa die Modelle mit 1200 U / min. Aber wie stark wirkt es sich wirklich auf die Leistung aus?

Je nach Modell stellte sich in unseren Tests heraus, dass je schneller sich die Trommel dreht, umso mehr Lärm entsteht und desto mehr Energie verbraucht wird. Dies ist in einigen Fällen recht kontraproduktiv.

Es ist wichtig zu überprüfen, wie viel Wasser nach Beendigung des Zyklus auf der Kleidung verbleibt.

Technisch gesehen sollte eine schnellere Schleuderdrehzahl mehr Wasser entfernen, aber viele Kleidungsstücke (die nicht aus Baumwolle sind) können nicht bei 1600 U / min gewaschen werden.Ein etwas längerer Schleuderzyklus und eine Maschine mit 1200 U / min, erzielt in etwa das gleiche Endergebnis.

5 Günstige und zuverlässige Waschmaschinen im Test

9 kg Hotpoint WMAOD944P mit 1400 U / min
9 kg Beko WTG921B2W mit 1200 U / min
9 kg Indesit My Time EWE91482W mit 1400 U / min
7 kg Hisense WFXE7012 mit 1200 U / min
10 kg Zanussi Lindo 300 mit 1400 U / min

Hotpoint WMAOD944P - mit 9 kg Fassungsvermögen (ca. 300 Euro)

Wenn Sie eine größere Familie haben und eine Marke bevorzugen der Sie vertrauen können, ist der Hotpoint WMAOD944P möglicherweise der Standard, nach dem alle preisgünstigen Waschmaschinen beurteilt werden.

Bei 9 kg Volumen ist diese günstige Waschmaschine perfekt für eine fünfköpfige Familie. Viele Leute schreiben in den Bewertungen, dass es super einfach sei diese zu bedienen und die leiseste Waschmaschine, die sie jemals besessen haben.

Überraschenderweise hat dieses Modell für seinen niedrigen Preis sogar eine Effizienz von A +++.

Sie bietet zudem auch viele Funktionen, die Sie normalerweise bei einer High-End-Waschmaschinen erwarten würden.

Es gibt eine 15-minütige Schnellwäsche, diese ist jedoch auf eine Last von 1,5 kg begrenzt. Trotzdem wird dies Teenagern wirklich gefallen, die schnell ihr Lieblingshemd und ihre Lieblingsjeans waschen möchten.

Im Gegensatz zu vielen Haushaltswaschmaschinen, verfügt dieses Hotpoint-Modell über eine Selbstreinigungsfunktion, die alle 40 Zyklen empfohlen wird. Dies verhindert, dass sich Reinigungsmittel ansammelt und verlängert außerdem die Lebensdauer der Maschine.

Ein weiteres herausragendes Merkmal ist die Voreinstellung „Mein Zyklus“, die die vorherigen Einstellungen speichert. Dies könnte dazu führen, dass Ihre Kinder zur Abwechslung sogar ihre eigene Wäsche waschen und selbstständiger werden.

Es gibt auch eine 24-Stunden-Verzögerung und die patentierte „Anti-Stain-Technologie“ von Hotpoint, mit der angeblich 20 der hartnäckigsten Flecken in einem Waschgang entfernt werden können.

Angesichts des niedrigen Preises, der Anzahl der Funktionen und der Tatsache, dass es von einer Marke stammt der Sie vertrauen können, ist der Hotpoint WMAOD944P für uns die beste Budget-Waschmaschine im Jahre 2019.

Vorteile

Große Größe für größere Familie
Einfach und leicht zu bedienen
24-Stunden-Verzögerungstimer
"Mein Zyklus" speichert Programme
2 schnelle Zyklen
Variable Geschwindigkeit und Temperaturen
Selbstreinigungsprogramm

Nachteile

Timer-Anzeige nicht immer genau
Kein Waschen mit halber Ladung möglich

Beko WTG921B2W mit 9 kg Fassungsvermögen (ca. 280 Euro)

Beko hat vielleicht keinen etablierten Namen, wie es bei z. B. Hotpoint der Fall ist, aber der WTG921B2W ist möglicherweise sogar eine bessere Wahl als der WMAOD944P.

Trotz des geringen Preisunterschieds, wurden beide Maschinen mit A +++ bewertet, aber was wirklich überrascht: Dieses Beko-Modell ist sogar leiser!

Mit nur 73 dB während des High-Spin-Zyklus, werden Sie sich manchmal sogar fragen, ob sie den Beko überhaupt eingeschaltet haben.

Zum direkten Vergleich: Die WMAOD944P wurde mit satten 83 db gesegnet, sodass Sie eine wesentlich leisere Waschmaschine, auch noch zu einem günstigeren Preis erhalten können. Dieses Modell hat zwar eine niedrigere Schleuderdrehzahl von 1200 U / min. Die Leistung wird davon jedoch nicht beeinträchtigt.

Beispielsweise verbleiben nach dem Schleudern 56% Wasser, verglichen mit 53% bei Hotpoints Budgetmodell. Die Betriebskosten sind ähnlich hoch wie der durchschnittliche Energieverbrauch des Beko von 216 kW pro Jahr, gegenüber den 196 kW von Hotpoints Modell WMAOD944P.

Neben einer geringeren Schleuderdrehzahl, werden Sie bei dieser Waschmaschine keine High-End-Funktionen, wie etwa das Pairing von Smartphones oder die Bubble-Technologie finden.

Trotzdem gibt es eine wichtige Kindersicherung, ein selbstbereinigendes Programm und die Möglichkeit, halbe Lasten aufzunehmen, was das Hotpoint-Modell beispielsweise nicht zulässt. Sie wäscht also auch halbe Lasten mit einem reduzierten Wasserstand, sodass Sie sich keine Sorgen über Energieverschwendung machen müssen.

Sie fragen sich nun vielleicht, wie schwierig es ist Ersatzteile zu kaufen, da diese Marke nicht so bekannt ist wie etwa Bosch, Hotpoint oder AEG.

Sie brauchen sich in dem Fall jedoch keine Sorgen zu machen, denn es gibt auch eine offizielle Website für Ersatzteile mit Lieferung am nächsten Tag!

Vorteile

Familiengröße mit 9 kg Kapazität
A +++ Energieeffizienzklasse
Schlank und kompakt
Schnellwascheinstellungen
Unglaublich leise
Kindersicherung

Nachteile

Nur 1.200 U / min
Keine erweiterten Funktionen

Indesit My Time EWE91482W mit 9 kg Fassungsvermögen (ca. 280 Euro)

Wenn Sie nach einer günstigen Familienwaschmaschine suchen, sollten Sie sich darauf einstellen, dass die Indesit My Time EWE91482W Ihre Erwartungen sicherlich sogar übertrifft. Bei dem günstigen Preis hat diese Waschmaschine das Aussehen und die Funktionen, die Sie von einem doppelt so teuren Modell erwarten.

Wenn Sie eine größere Familie haben, hat das schnelle Waschen sicherlich Priorität.

Sie müssen sich auch mit verschiedenen Kleidungsstücken wie Schuluniformen, Arbeitskleidung und Sportausrüstungen mit Grasflecken befassen.

Mit dieser günstigen 9-kg-Waschmaschine von Indesit sind Sie bestens gerüstet

Es gibt 16 verschiedene Waschprogramme, darunter Sport (einschließlich des Waschens von Turnschuhen!), Babykleidung und sogar Bettdecken. Da die Tür extra breit ist und die Trommel 9 kg trockene Wäsche aufnimmt, haben Sie auch kein Problem damit alles hineinzuquetschen. Es gibt sogar eine Schnellwaschfunktion, die sich hervorragend für Schulkleidung eignet, obwohl sie mit 20 Minuten Waschzeit etwas langsamer ist, als viele Waschmaschinen, die z. B. nur 15 Minuten benötigen. Wer also plant und früher aufsteht, muss nicht viel für eine Waschmaschine bezahlen.

Mit dieser recht günstigen Waschmaschine können Sie also eine komplette Trommel in nur 59 Minuten fertig bekommen, was großartig ist, wenn Sie es eilig haben auszugehen.

Das Modell EWE91482W erhält regelmäßig gute Bewertungen im Internet. Der Grund ist, dass diese günstige Waschmaschine sehr einfach zu bedienen und zu programmieren ist. Der Hauptgrund dafür ist das große LCD-Display, das die verbleibende Zeit herunter zählt.

Mit nur 50 dbs im Hauptzyklus, ist dieses Indesit-Modell auch das leiseste auf unserer Liste billiger Waschmaschinen.

Achtung: Sie müssen beachten, dass obwohl die angegebene Drehzahl satte 1400 U / min beträgt, nur einige Programme diese Drehzahl verwenden, wobei sich die Mehrheit um rund 1000 dreht. Dies bedeutet, dass nach dem Waschen noch viel Wasser übrig bleibt und dies wiederum die Trocknungszeit verlängert.

Diese Waschmaschine ist hinsichtlich der Energieeffizienz dennoch mit einem „A ++“ bewertet worden. Doch Vorsicht: Es wird ein geschätzter jährlicher Verbrauch von 246 kW / h bestätigt, was 50 kW / h mehr ist, als vom Hersteller angegeben.

Was die Leute an dieser Maschine wirklich lieben, ist ihre Zuverlässigkeit. Der Hersteller bietet eine 10-Jahres-Garantie an. Dies zeigt unserer Meinung nach auf, wie sehr er an seine Produkte glaubt.

Vorteile

Familiengröße mit bis zu 9 kg Kapazität
10 Jahre Garantie auf Einzelteile
Einfach zu verwenden
Unglaublich leise
Sport- / Babyprogramm
Spezialprogramm für Bettdecken
20 Minuten Schnellwäsche

Nachteile

Nicht mit A +++ bewertet
Einige Benutzer sagen, Schublade sei ein wenig schwer zu reinigen
Nur wenige Programme erreichen 1400 U / min

Hisense WFXE7012 mit 7kg Fassungsvermögen (ca. 230 Euro)

Wenn Sie etwas billiges und benutzerfreundliches suchen, das keine unnötigen Spielereien enthält, dann schauen Sie sich diese Hisense-Waschmaschine mal genauer an.

Es ist das billigste Modell in unserer Liste, aber es wird immer noch mit A +++ bewertet (damit Sie am Ende nicht mehr für Strom und Wasser zahlen müssen).

Mit nur 57db beim normalen Waschen und 75db beim High-Spin, ist sie erstaunlicherweise auch noch ziemlich leise!

Bei dem Preis würde man zudem nicht erwarten, dass es viele Waschprogramme gibt. Und das stimmt auch: Sie bietet nur 8 Programme

Es gibt also kein Sportprogramm und auch kein Easy-Iron-Programm. Die meisten Leute finden jedoch, dass es viel einfacher und simpler ist, nur die „Basics“ - also das Wesentliche zu haben. Sie hat außerdem einige Vorteile, die Sie von einer teureren Maschine erwarten würden.

Zum Beispiel gibt es eine 15-minütige Schnellwäsche, die Sie einfach lieben werden. Es gibt auch einen 24-Stunden-Verspätungstimer, einen Countdown-Timer (den viele Budget-Maschinen nicht haben) und eine Kindersicherung.

Und Hisense hat den Deal mit einer 2-jährigen Herstellergarantie versüßt. Länger als die von den meisten anderen Herstellern angebotenen einjährigen.

Zuletzt müssen Sie wissen, dass die Abmessungen der Maschine etwas kleiner sind, als die übrigen auf unserer Liste. Diese günstige Waschmaschine misst lediglich (H) 85,0 x (B) 59,5 x (T) 45,0 cm - die Tiefe ist also insgesamt 15 cm geringer als beim Standard. Sie eignet sich also sehr gut, um in einer Küche aufgestellt zu werden, sodass Sie nicht immer in den Keller laufen müssen.

Sie könnte also sehr gut zu Ihnen passen, wenn Sie auf dem Markt nach etwas suchen, was nicht so groß und sperrig ist.

Und sie hat immerhin eine Kapazität von 7 kg - also leistet diese Maschine wirklich mehr mit weniger Energieverbrauch!

Vorteile

Kompakt
15 Minuten Schnellwäsche
A +++ Effizienz
24-Stunden-Verzögerungstimer
Countdown-Timer
Kindersicherung
2 Jahre Garantie auf Teile

Nachteile

Nur 8 Waschprogramme

Zanussi Lindo300 ZWF01483WR mit 10 kg Fassungsvermögen (ca. 320 Euro)

Wenn Sie eine leistungsstarke Waschmaschine suchen, die sowohl sparsam als auch energieeffizient ist, sollten Sie sich die Zanussi Lindo 300 anschauen.

Mit einer gewaltigen 10 kg Trommel ist sie ideal für größere Familien. Wenn Sie von einer kleineren Waschmaschine aufrüsten, werden Sie begeistert sein, wie sie mit Ihren größten Bettdecken umgehen kann.

Die Lindo300 wurde mit A +++ bewertet, übertrifft jedoch die Beko- und Hotpoint-Modelle auf dieser Liste in Bezug auf den Wasserrückhalt.

Die Geschwindigkeit von 1400 Umdrehungen pro Minute entfernt 47% des verwendeten Wassers von Ihrer Kleidung. Das bedeutet im Klartext: Dadurch ist dieses Modell das effizienteste auf unserer Liste und Sie müssen weniger Zeit und Geld für das Trocknen Ihrer Kleidung aufwenden.

Der Lindo 300 ist außerdem mit dem berühmten „Inverter Motor“ von Zanussi ausgestattet, der die Bürsten ersetzt, die die meisten Waschmaschinen mit reibungsfreien Magneten verwenden.

Dies reduziert den Normalzyklus auf ohrfreundliche 54 dB, was immerhin 4 dB leiser als beim Beko WTG921B2W ist und trotzdem auf dem gleichen Niveau wie bei der Hotpoint WMAOD944P.

Ein weiteres innovatives Merkmal von Zanussi, ist die „Aquafall-Technologie“, die Reinigungsmittel intelligent mit Wasser mischt und es dann von oben auf die Trommel streut. Das Ergebnis sind gleichmäßig gewaschene Kleidungsstücke und keine nervigen Pulverrückstände auf der Kleidung. Leider steht der Zanussi Lindo 300 aus einem bestimmten Grund als letzter auf unserer Liste.

Es gibt nämlich keine 15-minütige Schnellwäsche, die größere Familien lieben, wenn Kinder es z. B. eilig haben. Es gibt zwar ein 30-minütiges Programm bei 30 Grad mit begrenzter Belastbarkeit, aber dies sind immerhin 30 Minuten länger, als bei den anderen in diesem Artikel vorgestellten günstigen Waschmaschinen.

Die Waschmaschine selbst ist auch etwas sperrig. Die Tiefe von 66 cm ist 10% größer, als die Standardtiefe von 60 cm für vergleichbare Unterlegscheiben. Dies kann ein Faktor sein, wenn der Platz knapp ist. Sollten Sie die Maschine jedoch im Waschraum oder im eigenen Keller positionieren wollen, so ist dieser Faktor wohl kein Problem für Sie.

Vorteile

A +++ Bewertung
1400 U / min Schleuderdrehzahl
10 kg große Kapazität
Wechselrichtermotor dämpft Geräusche
Nach dem Schleudern bleibt weniger Wasser übrig
Empfindliche und langlebige Tasten

Nachteile

Ein wenig sperrig
Zeitschaltuhr arbeitet bietet keine 24-Stunden-Option
Keine 15-minütige Schnellwäsche möglich